Adresse: 04071 Ukraine, Kiew, Podil, Schekavitskaja-Str. 30/39, of. 4 E-mail: info@primetour.uaPhone +38 (044) 207-12-44Lizenz von Tour Operator-Nr.: АГ №580812Sitemap

Die Schiffe in der Nähe des Podol-Dammes am Anfang des 20. Jahrhunderts, Kiew
 
+38 (044) 207-12-44
+38 (096) 940-00-00
+38 (099) 550-00-00

Мы поддерживаем
реформы в Украине
и работаем
исключительно через
расчетный счет!
Die Schiffe in der Nähe des Podol-Dammes am Anfang des 20. Jahrhunderts, Kiew
Montag, 01 Mai 2017

Stadtführungen > Die Brücken in Kiew

 

Metro-Brücke Blick von Süd-Brücke aus Park-Brücke 

 

Sie erfahren viel Interessantes über die Geschichte des Innen- und Weltbrückenbaus, die Bedeutung von Brücken im Leben des Menschen, in der Gestaltung des architektonischen Antlitzes der Stadt und Entwicklung deren Transportsystems.

Es wird Ihnen über die Brücken als die höchsten technischen Errungenschaften der Menschheit erzählt, die von solchen hervorragenden Konstrukteuren der Vergangenheit und der Gegenwart entwickelt wurden, wie F.Enrold, Ch.Vinol, S. Kerbedz, A. Struve, D. Zhuravsky, N. Beleljubsky, E. Paton, I. Barenboim, V. Kirejenko, G.Fuchs.

Diese Führung macht Sie mit sämtlichen Brücken vertraut, die über Dnepr geschlagen sind. Das betrifft die schon längst in Betrieb genommenen sowie derzeit im Bau befindlichen Brücken, welche über den eigenartigen künstlerischen Wert verfügen und untrennbar mit einmaligen Panoramen der Stadt und reizenden Blicken auf die Wasserglätte von Dnepr verbunden sind.

Jede Brücke stellt nicht nur eine utilitaristische Transportanlage dar, sondern ist zu einem wichtigen Bestandteil der Umwelt geworden. Wie keine anderen Einrichtungen waren die Brücken immer eine Art Zeichen des Entwicklungsgrades von Baukunst jeglicher Epoche bzw. Landes.

Während angebotener Führung werden aufgrunde der realen Beispiele die Hauptkonstruktionen von Brücken, die technischen Novitäten in dieser Branche erörtert.

Sie genießen dabei die herrlichen Landschaften und Blicken unseres wasserreichen und mächtigen Dnepr, spazieren durch die kleinste und schmalste „Brücke der Liebe“, fahren durch die modernen Brücken Kiews, die  sich als Genie-Symbole des Menschen und der Schönheit des altertümlichen Kiew kennzeichnen.

 

Organisatorische Fragen:

  • Dauer der Führung: ca. 4,0.
  • INDIVIDUELLE FÜHRUNGEN: nach Ihrer Anfrage jederzeit im beliebigen Transportmittel.
     

Paton-Brücke Aussicht von Moskauer-Brücke aus Fußgängerbrücke

 

☎ +38 (099) 55-00-000, +38 (096) 94-00-000

Die Brücken in Kiew


 – 

   erwachsene  –     kinder

Vielen Dank für Ihre Buchung!

Manager nimmt bald Kontakt mit Ihnen auf.