Adresse: 04071 Ukraine, Kiew, Podil, Schekavitskaja-Str. 30/39, of. 4 E-mail: info@primetour.uaPhone +38 (044) 207-12-44Lizenz von Tour Operator-Nr.: АГ №580812Sitemap

Der Gesamtblick auf das Kiewer Lavra Höhlenkloster am Anfang des 20. Jahrhunderts.
 
+38 (044) 207-12-44
+38 (096) 940-00-00
+38 (099) 550-00-00

Мы поддерживаем
реформы в Украине
и работаем
исключительно через
расчетный счет!
Der Gesamtblick auf das Kiewer Lavra Höhlenkloster am Anfang des 20. Jahrhunderts.
Dienstag, 26 September 2017

Stadtführungen >  Freilichtmuseum der Volksarchitektur und Lebensweise der Ukraine

  «Wer die Vergangenheit eigenes Volkes nicht kennt, der ist der Zukunft nicht wert»,
so der ukrainische Schriftsteller Maxim Rilsky.

 

 Tag des Schmiedes

„Satte“ Hütte

Tag der Kinderkunst

150 ha der «echten Ukraine» - das größte Freilichtmuseum im Osteuropa! Die erwachte Folklore, Gogols  Märchen, Schewtschenkos Verse,  Poeme von Kotljarewsky…  Herrliche Wald- und Wiesenluft!  Man vergisst hier total, dass nur in ein Paar Kilometer entfernt eine Riesenstadt liegt.

Das Museum in der Ortschaft Pirogovo ist ein architektonischer Landschaftskomplex unter freiem Himmel, wo alle historisch-ethnographischen Gebiete der Ukraine vertreten sind. Seine Exposition umfasst über 300 architektonische Bauwerke, überwiegender Teil davon sind Originalmeisterwerke der Volksarchitektur der XVI-XX Jh. Sie wurden hier aus allen Regionen des Landes gebracht und vor Ort restauriert und aufgestellt.

Darunter sind die älteste erhalten gebliebene ukrainische Hütte vom Baujahr 1587 (!), die älteste Holzkirche, die Hügel mit den traditionellen Windmühlen zu bewundern, man taucht hier tatsächlich in die echte Atmosphäre der nationalen Lebensweise und Folklore. 

Traditionen, Sitten und Bräuche, Interieurs ukrainischer Behausungen, Wirtschafts- und Kulteinrichtungen, Mühlen, Verschläge, Kirchen und Bienenstände, verschiedene Haushaltgegenstände, Ikonen etc. – all das wirt detailliert untersucht, aufbewahrt und  zur Schau ausgestellt in diesem recht reizvollen Museum.

Theaterveranstaltungen, Folklore, Volksgewerbe sind ein untrennbarer Bestandteil dieses einmaligen Museums.

  
 Organisatorische Fragen:
  • Dauer der Führung: ca. 3,0 Stunden.
  •  Zu Ihrer Verfügung: Guides- Dolmetscher (Lizenz, höchste Qualität, Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Tschechisch und andere)
  • INDIVIDUELLE FÜHRUNGEN: nach Ihrer Anfrage  jederzeit im beliebigen Transportmittel (2, 5, 17, 22, 30, 45 Plätze).

Volksfest Ivana Kupala Pirogovo – ein Stück der Geschichte im Alltagsleben Fastnachtswoche

 LESEN SIE BITTE AUCH:

☎ +38 (099) 55-00-000, +38 (096) 94-00-000

Freilichtmuseum der Volksarchitektur und Lebensweise der Ukraine


 – 

   erwachsene  –     kinder

Vielen Dank für Ihre Buchung!

Manager nimmt bald Kontakt mit Ihnen auf.