Adresse: 04071 Ukraine, Kiew, Podil, Schekavitskaja-Str. 30/39, of. 4 E-mail: info@primetour.uaPhone +38 (044) 207-12-55Lizenz von Tour Operator-Nr.: АГ №580812Sitemap

Ortschaft Chodosovka, uralte „Schlangenwälle“, Kiewer Gebiet.
 
+38 (044) 207-12-55
+38 (096) 940-00-00
+38 (099) 550-00-00

Мы поддерживаем
реформы в Украине
и работаем
исключительно через
расчетный счет!
Ortschaft Chodosovka, uralte „Schlangenwälle“, Kiewer Gebiet.
Montag, 15 Juli 2019

Menu

Museen in Kiew > Das staatliche historische Gedenkschutzgebiet „Lukjanovskoje Friedhof“

     

Adresse:       Dorogozhizkaja-Str., 7.

Telefon:       +38 (044) 440-13-22.  

In der Ukraine existieren nur drei Nekropolen, welche den Status des Museums haben. Das sind: Litschakovskoje-Friedhof in Lvov (Lemberg), Friedhof auf der Selenitschi-Str. in der Stadt Tschernovzy (West-Ukraine) und Lukjanovskoje-Friedhof in Kiew.

Erhaltungsgrad des letzten auf dem Hintergrund der totalen Vernichtung der alten Kiewer Friedhöfe ist ein glückliches Zusammentreffen der Umstände. Bis 1960-er war dieser ein funktionierender Friedhof und späterhin gelang ihn zu retten, da hier eine große Zahl von Kunstschaffenden beerdigt sind und  das sog. „Tauwetter“ in die interne Politik kam. 

Möglicherweise hatte den Lukjanovskoje-Friedhof die Tatsache gerettet, dass hier vorwiegend nicht Adligen, sondern die Vertreter der Intelligenz ruhen: Professoren und Doktoren, Offfiziere nicht höher  Ränge, die alte Kiewer Intelligenz. Die meisten Prominenzen, verdienste Staatsmänner sind auf Baikovoje Friedhof beerdigt worden. Es gab eigentlich auch die Ausnahmen.  Hier ruhen auch einige Maestros der vaterländischen Malerei,  einige Prominenzen der Medizin, Architektur, Dutzende Dortoren und Ingenieure, Musiker, Botaniker etc….

Nur eine kurze Aufzählung derjenigen, die hier ihre letzte Ruhe gefunden haben, zwingt uns zu verstehen, warum dieser Frienhof memorial ist. Er war vor der Revolution der zenrale  Friedhof. Dies bedeutete, dass die „Mittelschicht“, im Unterschied zu Zuckerfabrikanten, Industriellen, Generalen, Gouverneuren, Vertretern von Hight Society,  ihre letzte Ruhe hier fand. Und wurde es hier schon nach der Tradition bestattet.

Das Verzeichnis ist beeindruckend: Mediziner N. Strazhesko, А. Lurje, V. Tschagovez, F. Janovsky, Mathematiker D. Grave und G.Pfeifer, Botaniker N. Cholodny und A. Fomin, Physik G.Demenz, Architekten P. Aljoschin und N. Kobelev, Historiker und Archäologe I. Morgilevsky, Komponisten V. Puchalsky, К. Schipovitsch, Schauspielerin L. Hackebusch, Maler V. Orlovsky, N. Pimonenko, А. Muraschko, N. Swetlizky, F. Kritschevsky, А. Bogomazov.

Einen trüben Ruf erhielt Lukjanovskoje-Friedhof in 1930-er Jahren. In der Nähe befand sich das Gefängnis und die Opfer des Terrors wurden entlang Haupt- und Seitenalleen sowie auf kleinen Wiesen und einigen Friehofteilen begraben. Das erste Massengrab entstand hier im Jahre 1934 nach der Ermordung des Genossen. Gleich darauf wurden die Literaten Ivan und Taras Kruschelnizky, Grigori Kosinka, Dmitri Falkovsky und andere durch die Machthaber  des Stalin-Regimes erschossen. Diese Bestattungen wurden identifiziert, doch hunderte von anderen Opfern des Terrors sind in unbekannten Teilen des Friedhofes begraben. Unter ihnen – Dutzende von Schriftstellern, Priestern, Wissenschaftlern,  Militärleuten und sogar ein Vertreter der Dynastie  Habsburgs – Wassili Wischivanniy, der 1918 gescheiterte ukrainische Monarch. Er verstarb im  Lukjanovskaja-Gefängnis im Jahre 1948.  

Die Skulpturdenkmäler und Grüfte sind hier erstaunlicherweise nicht schlecht erhalten geblieben. Es gibt hier die Werke von bekannten Bildhauern, wie I. Kawaleridze und S. Konenkov, Grüfte der Autorschaft der namhaften Kiewer Architekten V. Nikolajev, E. Brandmann, A. Hecker. Über 2000 Grabsteine stehen unter dem Denkmalschutz, 227 darunter erhielten den Status der Objekte  des historisch-kulturellen Erbes.

An der Administrationsbehörde des Friedhofes befindet sich ein kleines   Museum, das über die Geschichte der Nekropole und deren hervorragenden „Einwohner“ erzählt. Die Exposition wird ständig durch die neuen Archivunterlagen und Memorialgegenstände erweitert. Es werden auf dem Freidhof regelmäßig die thematischen Führungen vorgenommen. Man versteht öfters nur  in solchen Orten, wie viele talentvolle   Menschen unsere Ukraine zur Welt gebracht hatte; man kann  hier interessante Geschichten aus dem Leben ganz verschiedener Persönlichkeiten hören, welche der Boden dieser Nekropole postum vereinigt hatte.   



Nationale historisch- kulturelle Pflegestätte \ Nationale historisch- kulturelle Pflegestätte "Kiewer Sophie"

Kiewer- Petschersky- Nationale historisch- architektonisches Museumsreservat samt  aktivem Höhlenkloster Kiewer- Petschersky- Nationale historisch- architektonisches Museumsreservat samt aktivem Höhlenkloster

Museum der historischen Kostbarkeiten der Ukraine  Museum der historischen Kostbarkeiten der Ukraine

Museum der „Mikrominiaturen“  des Großen Meisters Nikolai Sjadristy Museum der „Mikrominiaturen“ des Großen Meisters Nikolai Sjadristy

Nationalmuseum der Geschichte der Ukraine   Nationalmuseum der Geschichte der Ukraine

Kiewer Museum der russischen Kunst    Kiewer Museum der russischen Kunst

Museum der Künste namens Bogdan und Barbara Chanenko (Kiewer Museum der Westlichen und Orientalichen Kunst) Museum der Künste namens Bogdan und Barbara Chanenko (Kiewer Museum der Westlichen und Orientalichen Kunst)

„Schokoladenhaus“ (Filiale des Kiewer Museums der russischen Kunst) „Schokoladenhaus“ (Filiale des Kiewer Museums der russischen Kunst)

Das Nationale Kunstmuseum der Ukraine Das Nationale Kunstmuseum der Ukraine

Museum der Volksarchitektur und Lebensweise  (Pirogovo)   Museum der Volksarchitektur und Lebensweise (Pirogovo)

Gedenkstätte \ Gedenkstätte "Nationalmuseum der Geschichte des Zweiten Weltkrieges 1941-1945."

Nationalmuseum „Tschernobyl“  Nationalmuseum „Tschernobyl“

Nationales Literaturmuseum der Ukraine Nationales Literaturmuseum der Ukraine

Museum des Buches und des Buchdrucks der Ukraine     Museum des Buches und des Buchdrucks der Ukraine

Staatliches Museum der ukrainischen Volks- und Dekorativkunst Staatliches Museum der ukrainischen Volks- und Dekorativkunst

Staatliches Museum für Theater-, Musik-, und Kinokunst der Ukraine Staatliches Museum für Theater-, Musik-, und Kinokunst der Ukraine

Museum der Hologramme Museum der Hologramme

Museum \ Museum "Goldenes Tor"

Museum „Andreas-Kirche“ Museum „Andreas-Kirche“

Museum \ Museum "Kyrill-Kirche – architektonisches und historisches Denkmal des XII. Jahrhunderts"

Das Nationale wissenschaftliche Naturkundemuseum Das Nationale wissenschaftliche Naturkundemuseum

Kiewer Gedenkwohnhaus-Museum des berühmten Schriftstellers M. Bulgakow Kiewer Gedenkwohnhaus-Museum des berühmten Schriftstellers M. Bulgakow

Museum einer Straße Museum einer Straße

Apotheke-Museum Apotheke-Museum

Internationales Museum der ukrainischen Stickerei Internationales Museum der ukrainischen Stickerei

Museum der Geschichte des St. Michael-Klosters Museum der Geschichte des St. Michael-Klosters

Historisch –architektonisches Gedenkmuseum  \ Historisch –architektonisches Gedenkmuseum "Kiewer Festung"

Gedenkmuseum des Medizinakademikers N. Strazhesko Gedenkmuseum des Medizinakademikers N. Strazhesko

Nationales Medizinmuseum der Ukraine Nationales Medizinmuseum der Ukraine

Museum der Ukrainischen Volksrepublik  (UVR) Museum der Ukrainischen Volksrepublik (UVR)

Nationalmuseum  Nationalmuseum " Mahnmal für die Opfer von Hungersnoten in der Ukraine"

Museum der sowjetischen Okkupation Museum der sowjetischen Okkupation

Museum des Kulturerbes Museum des Kulturerbes

Das staatliche historische Mahnmal „Massengrabstätte in Ortschaft Bikownja“ Das staatliche historische Mahnmal „Massengrabstätte in Ortschaft Bikownja“

Museum von Shalom Aleichem Museum von Shalom Aleichem

Zentrales Museum der Streitkräfte der Ukraine Zentrales Museum der Streitkräfte der Ukraine

Zentrales Museum des Staatlichen Grenzedienstes der Ukraine Zentrales Museum des Staatlichen Grenzedienstes der Ukraine

Museum des ukrainischen Schriftstellers Ivan Gontschar Museum des ukrainischen Schriftstellers Ivan Gontschar

Museum des Kosakentums (Hetmantums) Museum des Kosakentums (Hetmantums)

Museum der Luftfahrt Museum der Luftfahrt

Museum des Wassers (Wasser -Informationszentrum) Museum des Wassers (Wasser -Informationszentrum)

Museum des Feuerwehrdienstes Museum des Feuerwehrdienstes

T.G. Schevtschenko-Nationalmuseum T.G. Schevtschenko-Nationalmuseum

Zentrales staatliches Archiv-Museum der Literatur und Kunst der Ukraine Zentrales staatliches Archiv-Museum der Literatur und Kunst der Ukraine

Pädagogisches Museum der Ukraine Pädagogisches Museum der Ukraine

Polytechnisches Museum der Kiewer Polytechnischen Universität Polytechnisches Museum der Kiewer Polytechnischen Universität

Historisch-Gedenkmuseum von M. Gruschevsky Historisch-Gedenkmuseum von M. Gruschevsky

Literarisches Gedenkwohnhaus-Museum von T. Schevtschenko in Kiew Literarisches Gedenkwohnhaus-Museum von T. Schevtschenko in Kiew

Literarisches Gedenkwohnhaus-Museum von T. Schevtschenko \ Literarisches Gedenkwohnhaus-Museum von T. Schevtschenko "Hütte in Priorka"

Kiewer A. Puschkin-Museum Kiewer A. Puschkin-Museum

Kiewer literarisches Gedenkmuseum von Maxim Rilsky Kiewer literarisches Gedenkmuseum von Maxim Rilsky

Museum der hervorragenden Persönlichkeiten der ukrainischen Kultur: Lesja Ukrainka, Michail Starizky, Nikolai Lysenko, Panas Saksagansky Museum der hervorragenden Persönlichkeiten der ukrainischen Kultur: Lesja Ukrainka, Michail Starizky, Nikolai Lysenko, Panas Saksagansky

Kiewer literarische Gedenkmuseum- Wohnung des ukrainischen Dichters P. Titschina Kiewer literarische Gedenkmuseum- Wohnung des ukrainischen Dichters P. Titschina

Literarische Gedenkmuseum- Wohnung des ukrainischen Schriftstellers N. Bazhan Literarische Gedenkmuseum- Wohnung des ukrainischen Schriftstellers N. Bazhan

Wohnhaus-Museum der Schauspielerin Maria Zankovetskaja Wohnhaus-Museum der Schauspielerin Maria Zankovetskaja

Museum-Studio des Bildhauers Kawaleridze Museum-Studio des Bildhauers Kawaleridze

Museum-Wohnung des Komponisten V. Kosenko Museum-Wohnung des Komponisten V. Kosenko

Museum des Dichters D. Luzenko Museum des Dichters D. Luzenko

Museum des Brotes Museum des Brotes

Museum des Kiewer Observatoriums Museum des Kiewer Observatoriums

Museum des Spielzeuges Museum des Spielzeuges

Museum der Post Museum der Post

TV-Museum TV-Museum

Museum der Zirkuskunst Museum der Zirkuskunst

Museum des Magdeburger Stadtrechts  (Museum der Geschichte der Selbstverwaltung Kiews)  Museum des Magdeburger Stadtrechts (Museum der Geschichte der Selbstverwaltung Kiews)

Museum der Bienenzucht Museum der Bienenzucht

Museum der Kiewer Wohltätigkeit Museum der Kiewer Wohltätigkeit

Museum der Geschichte des Swjatoschin- Stadtviertels Museum der Geschichte des Swjatoschin- Stadtviertels

Das staatliche historische Gedenkschutzgebiet „Lukjanovskoje Friedhof“   Das staatliche historische Gedenkschutzgebiet „Lukjanovskoje Friedhof“

Museum der Wachsfiguren Museum der Wachsfiguren

Museum der Geschichte der Kiewer Kanalisation Museum der Geschichte der Kiewer Kanalisation

Museum der Recycling-Materialien Museum der Recycling-Materialien

Museum der Kiewer Metro Museum der Kiewer Metro

Museum der ukrainischen Ikone  \ Museum der ukrainischen Ikone "Geistige Schätze der Ukraine"

Museum der modernen Kunst Museum der modernen Kunst

Kultur-künstlerischer und Museumskomplex  „Kunstarsenal“ Kultur-künstlerischer und Museumskomplex „Kunstarsenal“

Zentrum der modernen Kunst “PinchukArtCenter” Zentrum der modernen Kunst “PinchukArtCenter”