Adresse: 04071 Ukraine, Kiew, Podil, Schekavitskaja-Str. 30/39, of. 4 E-mail: info@primetour.uaPhone +38 (044) 207-12-55Lizenz von Tour Operator-Nr.: АГ №580812Sitemap

Marie-Himmelfahrtskathedrale Kiewer Höhlenkloster
 
+38 (044) 207-12-55
+38 (096) 940-00-00
+38 (099) 550-00-00

Мы поддерживаем
реформы в Украине
и работаем
исключительно через
расчетный счет!
Marie-Himmelfahrtskathedrale Kiewer Höhlenkloster
Mittwoch, 30 November 2022

Menu

Artikel

Die neue Aktion des Projektes „Sieben Wunder der Ukraine“ hat gestartet

Die neue Aktion des Projektes „Sieben Wunder der Ukraine“ hat gestartet

2010-04-06 22:10:13
Seit dem 24. März 2010 begann die neue Etappe der Aktion „7 Wunder der Ukraine“, welche 7 mehr  anziehende Schlösser, Festungen und Paläste definieren sollte.
In Kiew wird der Internationale Salon der Autorenpuppe veranstаltet

In Kiew wird der Internationale Salon der Autorenpuppe veranstаltet

2010-04-04 21:56:24
Im Sommer 2010 findet in der ukrainischen Hauptstadt zum ersten Mal der Internationale Salon der Autorenpuppe „Kiewer Märchen“ statt. Der Salon wird auf dem Unabhängigkeitsplatz  eröffnet, wo die Meister die größte in der Welt  Textilpuppe manuell schaffen sollen.
Ein Sonderkatalog wurde in der Ukraine veröffentlicht

Ein Sonderkatalog wurde in der Ukraine veröffentlicht

2010-03-25 22:05:47
Das Ministerium für Kultur mit der Gilde von Antiquaren der Ukraine hat einen Katalog der aus ukrainischen Museen gestohlenen Kulturschätze präsentiert. Das ist der erste Register-Katalog von der Ukraine eingebüßten  Kulturschätze seit letzten 10 Jahren.
Gemälde  von Tiziano wird aus Odessa in die historische Heimat gefördert

Gemälde von Tiziano wird aus Odessa in die historische Heimat gefördert

2010-03-16 09:12:57
In den nächsten Tagen fährt Direktor des Museums für Westliche und Orientalische Kunst in Odessa Herr Vladimir Ostrovsky mit dem Gemälde „Porträt eines venezianischen Dogen Girolamo Priuli“ nach Italien. Die italienischen Experten haben endgültig festzustellen, ob das Gemälde tatsächlich dem Pinsel von großen Tiziano.
Anzeiger in drei Sprachen sollen in Odessa aufgestellt werden.

Anzeiger in drei Sprachen sollen in Odessa aufgestellt werden.

2010-03-15 19:28:28
Am Vorabend der touristischen Saison sollen in Odessa die Straßenanzeiger erneuert werden. Die Straßennamen werden in drei Sprachen: ukrainisch, russisch und englisch angegeben werden. Die touristische Saison beginnt in Odessa ab 1. Mai.
Stadt Czernowitz (West-Ukraine) bewerbt sich um die Mitgliedschaft in der Liga der historischen Städte

Stadt Czernowitz (West-Ukraine) bewerbt sich um die Mitgliedschaft in der Liga der historischen Städte

2010-03-08 20:47:30
Die Stadt Czernowitz hat die Eingabe bezüglich Eintritts in die internationale Organisation „Liga der historischen Städte“ gemacht.
Vermutliches Original-Gemälde von Großen Rembrandt in Dnepropetrowsk

Vermutliches Original-Gemälde von Großen Rembrandt in Dnepropetrowsk

2010-03-03 23:23:36
Es wird angenommen, dass Original-Gemälde „Porträt einer Frau“ von Rembrandt in Dnepropetrowsk  aufbewahrt wird. Auf die Anerkennung der Authentizität der Meisterhand hoffen die Mitarbeiter eines der Museen.
Aktion  «7 Wunder der Ukraine» wird fortgesetzt

Aktion «7 Wunder der Ukraine» wird fortgesetzt

2010-02-24 11:27:28
Ab 1. März wird die Aktion «7 Wunder der Ukraine» im Format der Feststellung von sieben touristischen „Wunderrouten“ fortgesetzt. Laut Informationsagentur „UNIAN“, sollte darüber der Initiator und der Vorsitzende des Organisationskomitees der Aktion „7 Wunder der Ukraine“, stellvertretender Vorsitzende des ukrainischen Parlaments Herr Mikola Tomenko während der Reise zum Nationalen Denkmalschutzgebiet „Chortiza“ erklärt haben.
Kiew soll  eine mächtige Ader des Welttourismus werden

Kiew soll eine mächtige Ader des Welttourismus werden

2010-02-20 21:36:35
Ukraine, und insbesondere ihre Hauptstadt, haben sämtliche potentielle Möglichkeiten zum Knotenpunkt der touristischen Routen in Europa sowie weltweit, zu einer der mächtigsten Adern des Welttourismus werden. Solchen Gedanken hat eigentlich in der verbreiteten Erklärung der Generalfinanzinspekteur und Koordinator der Generaldirektion für Konkurrenzfähigkeit, Industrie   und Leistungen Frankreichs in Angelegenheiten des Tourismus sowie Euro-2012 Herr Alain Bodoni geäußert.
Kiewer Aussichtsplätze sind mit Fernrohren ausgestattet

Kiewer Aussichtsplätze sind mit Fernrohren ausgestattet

2010-02-11 16:17:33
Die Stadtmacht ließ auf zwei Aussichtsplätzen Kiews – unter den Freundschaftsbogen und am Dnepr-Ufer neben dem Gedenkstätte für die Opfer der Hungersnot 1932-33 – die Fernrohre aufstellen.