Adresse: 04071 Ukraine, Kiew, Podil, Schekavitskaja-Str. 30/39, of. 4 E-mail: info@primetour.uaPhone +38 (044) 207-12-55Lizenz von Tour Operator-Nr.: АГ №580812Sitemap

Mohne Vorkarpatien. Lvover Region.
 
+38 (044) 207-12-55
+38 (096) 940-00-00
+38 (099) 550-00-00

Мы поддерживаем
реформы в Украине
и работаем
исключительно через
расчетный счет!
Mohne Vorkarpatien. Lvover Region.
Freitag, 12 August 2022

Menu

Artikel

Partnerstädte von Kiew

Partnerstädte von Kiew

2011-07-19 02:30:05
Skibin Evgeniy, Stadtführer, Dolmetscher. Der 28. April ist der internationale Tag der Partnerschaft zwischen den Städten. Über die Entstehung der Partnerschaftsbewegung existieren zwei Versionen. Die erste weist auf die Initiative von Veteranen der französischen Widerstandsbewegung im Jahre 1957 auf, als in Paris die internationale Außenregierungsorganisation – Weltföderation von Partnerstädten gestiftet worden ist.
Denkmal für die Stadtgründer

Denkmal für die Stadtgründer

2011-07-14 20:30:29
Inessa BLUM, Journalistin Extra für «Prime Excursion Bureau» Kiew hat viele Symbole – von heiliger Sophien- Kathedrale und Andreas-Kirche bis zum Glockenturm des Höhlenklosters und Monument Mutter-Heimat. Schon seit drei Jahrzehnten ist in diese Liste durch die sog. „Ladja“ (Benennung eines kleineren Kampfschiffes im alten Russland) erweitert:  Denkmal für Stadtgründer, Brüder Kij, Stschek, Choriv und ihre Schwester Lybid. Dieses Denkmal bezieht sich nicht nur auf die uralte Legende, es hat auch eine Sonderbedeutung...
UNESCO-Liste des Weltkulturerbes  wurde durch Tschernovzy-Universität  erweitert

UNESCO-Liste des Weltkulturerbes wurde durch Tschernovzy-Universität erweitert

2011-07-13 20:52:34
Tschernovzy- Nationaluniversität wurde in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes eingetragen. Der Beschluss wurde am 28.Juni gefasst.
Der ukrainische Altar aus Ostereiern ist auf der 54-en Internationalen Ausstellung der modernen Kunst vertreten

Der ukrainische Altar aus Ostereiern ist auf der 54-en Internationalen Ausstellung der modernen Kunst vertreten

2011-06-06 14:18:52
Auf der 54-en Internationalen Ausstellung der modernen Kunst (Biennale in Venedig) wurde offiziell die ukrainische Komposition präsentiert. Hier geht es um das Projekt der bekannten ukrainischen Malerin Oksana Mas: "Post-vs-Proto-Renaissance" – Fragmente des Genter Altars, der aus tausenden Ostereiern ausgelegt ist, informiert LIGABusinessInform.
In Kiew wird die Uhr der Zeitrückzählung bis Start von EURO-2012 aufgestellt

In Kiew wird die Uhr der Zeitrückzählung bis Start von EURO-2012 aufgestellt

2011-06-06 12:02:53
Kiewer staatliche Stadtadministration beabsichtigt am 8. Juni die Uhr der Zeitrückzählung bis Start von europäischen Fußballmeisterschaft EURO 2012 aufzustellen. Darüber informiert Pressedienst der Stadtadministration.
In Kiew wird die touristische Fußgängertour von 10 km entstehen

In Kiew wird die touristische Fußgängertour von 10 km entstehen

2011-05-09 20:29:56
Zur europäischen Fußballmeisterschaft „Euro-2012“ erhalten die Kiewer sowie die Gäste der ukrainischen Hauptstadt die erneuerte Dnepr-Uferpromenade und die 10 km lange  touristische Fußgängertour mit Radfahrwegen.
Geister und Gespenster des Kiewer Opernhauses

Geister und Gespenster des Kiewer Opernhauses

2011-04-01 17:11:15
Inessa BLUM, Journalistin. Extra für «Prime Excursion Bureau». Ob der Geist des berühmten Reformatoren des Russischen Imperiums, dessen namhaften Ministerpräsidenten Pjotr Stolypin in Couloirs der Kiewer Staatsoper schwebt?  Wer weiß?  Über Poltergeist wird es hier nicht geklagt. Doch der erschallte Schuss am 1.September 1911 im Parterre des Opernhauses hatte die Geschichte für immer geändert. Das Theater selbst wurde nicht nur zu einer Bühne, wo Drama der Kunst gespielt wird, sondern auch zum Ort der menschlichen Tragödie.
In Kiew soll das legendäre Panorama „Golgatha“ wiederhergestellt werden

In Kiew soll das legendäre Panorama „Golgatha“ wiederhergestellt werden

2011-03-10 11:14:48
Ort: Kiew, Park „Wladimir-Berg“ Das legendäre Panorama „Golgatha“ mit Darstellung der Kreuzigung von Jesus Christus soll im Park „Wladimir-Berg“ wiederhergestellt werden. Die Behörde „Kiewzelenstroy“  bei Stadtverwaltung hat  ein entsprechendes Projekt ausgearbeitet, welches die Wiedergabe des historischen „Gesichtes“ dieses Parks vorsieht.  
Im Park „Kiewer Rus“ sind Museen und Refektorium errichtet worden

Im Park „Kiewer Rus“ sind Museen und Refektorium errichtet worden

2011-02-12 14:28:59
Im Zentrum der Kultur und Geschichte „Park Kiewer Rus“, das sich im Dorf Kopatschiw befindet, entstanden die neuen Sehenswürdigkeiten.
Kein leichtes Geschick der Residenz: Hauptpalast der Hauptstadt und Wechselfälle dessen „Lebens“

Kein leichtes Geschick der Residenz: Hauptpalast der Hauptstadt und Wechselfälle dessen „Lebens“

2011-02-10 22:14:41
Inessa BLUM, Journalistin Extra für „Prime Excursion Bureau“ Als die Imperatorin Elisabeth Petrowna – wahrscheinlich die einzige unter russischen Monarchen, die sich tatsächlich respektvoll der Ukraine gegenüber verhielt – die Entscheidung traf in Kiew eigenen Palast errichten zu lassen, die Stadt erstarrte vor Erwartung. Endlich könnte die uralte Hauptstadt des Russischen Landes die Chance erhalten deren Ruhm als  Regierungsresidenz zurückkriegen zu können.  Es hat doch nicht geklappt…
<1 3 4 5 6 7 8 9 10 11 19 >